Sonntag, 5. April 2015

La Playita mal 2

Einmal ein Set für die Große in den Lieblingsfarben grau und pink 
mit passender Leggings.
 Sie findet den Schnitt total cool!
Und für die Kleine musste natürlich auch ein Playita Set genäht werden. 
Sie hat sich die süßen Meermädchen  
von Alles für Selbermacher ausgesucht.
 Meine Große hat sich natürlich das Kleid als Neckholder Version gewünscht.
Und weil ich es praktischer fand bekam die Kleine hinten Snaps zum schließen.
Das Kleid macht alles mit! 
Da wurden schon noch weitere bestellt.
Die Mädels sind begeistert von ihren neuen Kleidern.
Schnitt: La Playita Benvenido Colorido/ Farbenmix
Leggings nach dem Schnitt Yara CZM


Liebe Grüße
Martina

Montag, 30. März 2015

Neue Mütze

Die Kleine hat von der Oma eine neue Jacke bekommen. 
Die Frage stand im Raum ob die zu "jungsfarben" ist. 
Darum gab es eine passende Mädelsmütze zur neuen Jacke.
Beplottert mit dem Freebie von Nell Bienvenido Colorido.
Irgendwas ist zwar beim entgittern oder nachzeichnen schief 
gelaufen aber uns gefällt es auch so!

Guten Start in die Woche!
Liebe Grüße 
Martina

Mütze Schnittmuster Freebie Bettina Farbenmix
Plotterdatei Freebie Bienvenido Colorido

Sonntag, 29. März 2015

Es war einmal ein Hase...

...mit einer schwarzen Nase und einem lila Bauch, ein Halstuch hat er auch!
Geliebt wird er schon lange Zeit, als Bild lag er schon lang bereit.
Da freute sich die Große sehr!
Wo kam denn dieser Hase auf dem Shirt nun her?!?
Aus Mama's neuem Spielzeug kam er heraus, bis zum Ergebnis war ein Graus.
Bis die Cameo Software und sie Freunde werden braucht es noch Zeit, aber dazu ist sie bereit.

Liebe Grüße 
Martina 


Mittwoch, 25. März 2015

China Girl Ottobre 4/2014

Unsere erste sommerliche Kombi für die Große.
Grau wird hier zur Lieblingsfarbe aber gern noch gepaart mit Pink.
Taschen sind auch immer gut seid neuestem.





Und fällt euch an ihr was auf?!?!

Die Haare sind ab!
Sie war gestern mit der Oma beim Friseur und da kam ganz schön viel runter.
Vorne ist es auch noch stark gestuft. 
Daran muss ich mich erst gewöhnen.
Aber mit Kopftuch geht es ganz gut so fliegen die Haare nicht ständig im Gesicht herum.

 Was neben grau gerade bei ihr immer toll ankommt sind Punkte. Somit hat die Kombi voll ihren Geschmack getroffen und sie hätte sie am Liebsten heute in die Schule angezogen. Aber das muss wohl noch ein wenig warten.
Schnitte: Ottobre China Girl 4/2014
Leggings Yara CZM
Kofptuch Bandito Farbenmix

Donnerstag, 19. März 2015

Elodie/Primavera

Ein Auftragskleid nach absoluten Wunsch meiner Kleinen.
Und wenn ihr denkt das habt ihr doch hier schon mal gesehen dann habt ihr recht. 

Denn ich hatte ihr das gleiche Kleid schon einmal genäht
Es war das absolute Lieblingskleid und das Geheule war groß als es aussortiert werden musste weil sie einfach nicht mehr rein gepasst hatte.
Die Freude war groß als ich ihr heute das Kleid gezeigt habe.
Sie musste die Kombi natürlich gleich anziehen und zu einem Spaziergang ausführen.
Juhuuuu es dreht sich genauso schön wie das alte!
 Elodie ist auf diese Weise ja echt schnell genäht, und mit dem Oberteil von 
Primavera gefällt es uns richtig gut.

Ich wünsche euch einen sonnigen Tag!
Liebe Grüße
Martina

Schnittmuster: Elodie Farbenmix, Primavera Lillesol und Pelle, Leggings Yara CZM 
und Bandito Kopftuch Farbenmix
und Bolero nach eigenem Schnitt

Donnerstag, 19. Februar 2015

Zazou für mich

Not macht erfinderisch! 
Ich wollte unbedingt genau so einen langen zipfeligen Pulli für mich haben.
 Leider habe ich kein passendes Schnittmuster gefunden. 
 Aber bei meinen Kinderschnitten den Schnitt Zazou.
Also den Kinderschnitt einfach einmal in der größten Größe mit reichlich Nahtzugabe ausgeschnitten, wobei es mit diesem leichten sehr dehnbaren Strickstoff auch ohne Änderungen gepasst hätte.
Den Ausschnitt noch ein wenig vergrößert und freu es passt! 
So hatte ich mir das vorgestellt.
:0)
 Mit Arm und Schulterpatches als Eyecatcher aus einem ganz dünnen Strickstoff.
 Und bitte nicht so genau die Bilder ansehen, denn die hat meine 5 jährige mit der schweren Kamera geschossen. Leider hat sich der Hintergrund immer scharf gestellt weil sie zu sehr mit halten und abdrücken beschäftigt war grins. 
Aber hat sie trotzdem toll gemacht
Und sie hat sogar ein Bild hinbekommen wo ich komplett drauf bin lach! :0)

Und damit gehe ich zum ersten Mal auch zu RUMS 


Schnittmuster : Zazou von CZM in 146/158
Stoff: Karstadt

Mittwoch, 4. Februar 2015

Valentinstags-Geschenkidee


Herz-Rahmtäfeli 

*Mit Liebe gemacht*

Wer mir auf Instagram folgt hat schon gesehen, dass meine Große mit Freundinnen 
gerade Karamell kochen für sich entdeckt hat. 
Daraus hat sich unsere Idee für unsere Valentinstagsgeschenke entwickelt.
Sie sind schnell gemacht, die Zutaten hat man meist daheim und es ist soooo lecker!

Was ihr dafür braucht:
500 ml Rahm
500 g Zucker
1 Vanilleschote oder 1 Packung Vanillezucker
40 g Butter
nach Belieben Zuckerdekor
(Rezept ergibt je nach Größe ca. 50 Stück bei mir 3 gefüllte Schächtelchen)
Alle Zutaten in einem Topf auf höchster Stufe zum Kochen bringen 
und immer gut rühren.
Dann bei hoher Hitze ca. 15-30 Min weiter kochen lassen bis die Masse 
merklich dick wird und sich anfängt vom Topf zu lösen.
Den Topf vom Herd nehmen und anschließend die Butter einrühren.
Auf ein Backpapier mit einer Palette ca. 1 cm dick ausstreichen
 und nach Belieben mit Zuckerdekor verzieren.
Mit einem kleinen Herzausstecher  anschließend Herzen ausstechen.
Diese vollständig auskühlen lassen schön verpacken und fertig ist 
euer kleines Valentinstagsgeschenk für eure Liebsten!


Viel Freude beim Nachmachen!

PS: die Reste vom Ausstechen lassen sich wunderbar zum verfeinern von eurem Kaffe oder Tee verwenden.  Oder ihr mischt es mit Roibuschtee wie ich es hier gemacht habe.
Oder ihr streut es über euer Joghurt oder den Obstsalat mhmmm!

Liebe Grüße
Martina
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...