Donnerstag, 20. August 2015

Lieblingskleid

Wenn es einen Schnitt gibt den die Kleine liebt ist es Elodie 
und zwar gemixt mit dem Primavera Oberteil. 
Und daher muss ich wie hier und hier auch schon der Dame wieder ein neues Drehkleid nähen.
Und das wurde dann gleich ausgiebig getestet. 
Es dreht sich einfach toll!
Mal sehen wie lang sie noch Drehkleider haben möchte, 
denn bei der Großen ändert sich der Geschmack gerade gewaltig.
Wo vorher Hosen undenkbar waren zieht sie nun fast nur noch Shorts und Jeans an, oder eben nicht mehr so verspielte Schnitte.
Genäht habe ich es ihn Größe 128 weil die Ärmel etwas eng ausfallen bei Primavera wie ich finde.
Sonst trägt sie mittlerweile Größe 122.
Das Rockteil habe ich schon von oben ein wenig gekürzt, 
es hätte aber noch etwas kürzer ausfallen dürfen wie ich finde. 
Die Kleine liebt ihr Kleid aber jetzt schon sehr.

Bei uns ist die Schule nun wieder gestartet. 
Die Große ist bereits in der 3. Klasse und die Freizeit wird immer weniger wie ich finde. Die Kleine ist nun im 2. Chindsgijahr und stolz nun zu den Großen zu gehören.
Für mich habe ich auch einiges genäht aber es mangelt immer am Fotografen um es euch zu zeigen.

Liebe Grüße
Martina

Schnittmuster: Elodie von Farbenmix und Primavera von Lillesol und Pelle
Ab damit zu Kiddikram und Meilisache

Freitag, 7. August 2015

Sommerkleid mal 2

 Ich hatte euch ja berichtet, dass der Schnitt aus der Ottobre Movimiento bei den Mädels mega ankam.  Meine Nichte wünschte so somit auch so ein Kleid zum Geburtstag. Allerdings bitte mit kurzen Ärmeln. 
 Also habe ich ein wenig überlegt und mir viel beim suchen das Ärmel Schnittteil in 128 der Lucky Cat (auch ein Ottobre Schnitt) entgegen. Angelegt und siehe da passt perfekt.
Da meine Große und ihre Cousine ziemlich gleich groß sind durfte sie die Anprobe machen.
Tja großer Fehler!!!
Sie hatte zwar die Stoffe für ihre Cousine heraus gesucht aber so angezogen hätte sie es am Liebsten behalten.
 Passend zum Ärmelstoff durften auf die beiden Kleider die Cool Shoes ein Freebie von Mamahoch2.
Also musste ein zweites Kleid genäht werden! 
Und bis auf den Sternenstoff der durch Punkte ersetzt wurde sind beide identisch.
Jetzt haben sie ein Super-Beste-Freundinnen-Cousinen-Kleid!
Viele liebe Grüße
Eure Martina

Schnitt: Movimiento 3/2013 Ottobre Design wieder in 134 verlängert als Kleid mit Ärmeln von Lucky Cat in 128
Plottermotiv: Cool Shoes Mamahoch2
Ab damit zu Kiddikram und Meiltisache

Mittwoch, 5. August 2015

Ottobre 3/2013 Nr. 34 Movimiento 2

Ich habe gerade festgestellt, dass ich euch dieses Kleid nur auf Instagram gezeigt habe.
Natürlich wollte meine Große auch so ein Kleid. Ihre Lieblingsfarbe ist im Moment wie man erkennen kann türkis. Und ich mag diese Farbe an ihr auch sehr gern.
Dieser Schnitt kam bei den Mädels super an. Auch die Cousine ist ganz beigeistert gewesen, so dass noch 2 weitere Kleider entstanden sind die ich euch auch noch zeigen werde.
Genäht habe ich es in 134 und verlängert als Kleid da der Originalschnitt eine Tunikaversion ist.
Auf das Kleid durfte die Liebesfeder ein Freebie von FeeFeeFeenwald einmal vorne und einmal hinten.
Ich hatte keine passende Plotterfolie mehr. Da fiel mir die Nachtleuchtende Folie ein. Nachdem ich heraus bekommen hatte wie ich sie verwenden muss habe ich sie glücklicherweise auch ohne Transferfolie auf das Kleid aufbringen können. Denn eine hitzebeständige Transferfolie hatte ich keine. Ging aber zum Glück auch ohne.
 Das Kleid durfte natürlich auch im Urlaub nicht fehlen und wäre am liebsten auch noch getragen worden als schon überall Soßenflecken darauf zu finden waren.
Plotter Motiv: Liebesfeder FeeFeeFeendesign

Sonntag, 28. Juni 2015

Ottobre 3/2013 Nr.34 Movimiento

Als Geschenk für eine Freundin habe ich dieses Kleid genäht. 
Wer mich schon länger kennt weiß ich verschenke nicht gern selbstgenähte Kleidung. 
Besticktes ja oder Kleinigkeiten wie Leseknochen o.ä. 
Aber bei Kleidung bin ich immer unsicher. 
Passt es, wird es gefallen, nähe ich ordentlich genug?!?

Diesmal war es der ausdrückliche Wunsch der Freundin! 
Ein genähtes Kleid von mir mit Sternen.
Also gut, so habe ich Ihr Movimiento aus der Ottobre 3/2013 genäht. 
Das ist sowieso ein tolles Heft mit so vielen tollen Schnitten.
Es wurde auch schon verschenkt und passt und gefällt dem Geburtstagskind!
Für die Große ist auch schon eins fertig aber der Plotter macht mir gerade alle Flexfolien kaputt. Vinyl und Papier geht nur Flex nicht und ich finde den Grund nicht. Eigentlich sollte auch auf dieses Kleid etwas ganz anderes drauf. Das Pferd war nur die Notlösung.

Was mich gerade noch ärgert ist wenn ich über das Handy blogge ist die Bildqualität so mies. 
Ist das bei euch auch so?!?

Liebe Grüße Martina

Montag, 15. Juni 2015

Schneller Nähtipp

Ich hatte heute mal wieder Probleme beim zusammen nähen mehrerer Lagen, bis mir dieser Trick zum Glück wieder eingefallen ist.
Vielleicht hilft es euch ja auch ;0)
Wenn ihr eine dicke Lage habt wie z.B. am Kragen wenn ihr mit Streifenversäuberung gearbeitet habt, dann legt einfach ein Stück Stoff ein paar mal gefaltet hinten unter den Nähfuß. Und schon kann man ohne Probleme und ohne verrutschen die dicken Stellen nähen. Für die alten Hasen ist das sicher nix Neues, aber manchmal ist es ja nicht schlecht sich an die einfachsten Dinge zu erinnern. Klappt übrigens mit der Ovi genauso wie mit der Nähmaschine ;0)
Liebe Grüße 
Martina 

Donnerstag, 28. Mai 2015

RUMS Ebby Teil 3

Wir hatten schöne Ferien an der Ostsee und kaum zu Hause ist die Kleine krank :0(
Jedoch einen  kleinen "Vorteil" hat ein krankes Kind zu Hause ;0)
Sie hat Fieber uns starke Bronchitis ist aber komischerweise dafür echt fit und zu jeder Menge Quatsch aufgelegt.
Und so hatte ich zumindest einen Fotografen für meine nächste Ebby und diesen RUMS.
Lustigerweise war jetzt zufällig immer passend zu RUMS schönes sonniges Wetter.
Und damit sie mich auch auf das Bild bringen konnte mit der schweren 
Kamera musste ich mich klein machen. 
Ich frage mich nur warum die Bilder im Blog immer so eine schlechte 
Qualität haben im Vergleich zu den Originalen?
Bei dieser Ebby habe ich die Ärmel etwas länger zugeschnitten damit ich sie umgeschlagen festnähen konnte. Diese Ärmellösung gefällt mir richtig gut.
Unten dran gab es noch eine Spitzenborte für den romantischen Look.
Die Rose war übrigens die Idee meiner Tochter sie meinte: 
" Mama das passt so schön zu den Rosen auf deinem Oberteil!" 
Na wenn sie das sagt, dann machen wir das halt ;0)

Der Schnitt ist wieder Ebby von Schnittgeflüster und reiht sich ein in meine 
Ebby-Sommergarderoben-Familie!
Der Stoff ist ein leichter melierter Strickstoff den ich mal super günstig bei Karstadt gekauft hatte, und mich nun ärgere, dass ich damals nicht mehr mitgenommen habe. 
Aber es ist ja nicht so, dass ich sonst keine Stoffe im Schrank hätte die ich noch vernähen muss grins.

Jetzt muss ich mich langsam allerdings glaube ich mal an ein Maxikleid für den Sommer machen.
Die trage ich zu gern, mal sehen ob ich einen passenden Schnitt finde, denn das finde ich nicht so einfach da einen schönen zu finden.

Ich wünsche euch einen wunderschönen sonnigen Tag!
Liebe Grüße
Martina




Mittwoch, 13. Mai 2015

Ebby Teil 2

Ich habe euch ja gewarnt!
Hier ist eine Ebby Familie entstanden und am entstehen!
Heute geht es weiter mit einem Ebby Top. Diesmal in der normalen Version.
An den Schultern habe ich Kunstleder eingesetzt und versäubert habe ich diesmal mit zwei unterschiedlich breiten Jerseysteifen die sich nach der Wäsche noch ein bisschen mehr einrollen werden. Der Jersey ist von Stoffe.de und so super angenehm zu tragen und war ein super Schnäppchen.
Ich fühle mich super wohl in dieser luftigen Ebby. 
(Auch wenn mich hier die Sonne blendet und ich nicht so fröhlich aussehe grins... Aber es geht ja um's Shirt und nicht um mich)
Ab damit zum Me made Mittwoch und dort stöbern! 
Liebe Grüße Martina

Schnitt Ebby Schnittgeflüster
Stoffe: Stoffe.dehttps://www.stoffe.de/

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...